Umkleidesystem für Kliniken und Krankenhäuser

Umkleidesystem für Kliniken und Krankenhäuser2019-02-01T12:17:00+00:00
  • Umkleideraum für Kliniken

Schranksystem für effektive Klinikhygiene

Wie alle Möbel muss auch das Umkleidesystem in Kliniken und Krankenhäusern hohe Hygienestandards erfüllen. Insbesondere auf der Intensivstation, im OP-Bereich oder in der Infektabteilung. Eine Hauptanforderung an die Schränke ist u.a. Desinfektionsmittelbeständigkeit.

Unser Umkleidesystem speziell für Kliniken bietet sogar noch mehr: Durch glatte Innenwände und glatte Schrankaußenseiten sind Reinigung und Dekontamination kein Problem. Ein weiteres Hygiene- und Reinigungs-Plus ist der verzinkte und einbrennbeschichtete Stahlkorpus. Zusätzlich ermöglichen passgenaue Innen- und Außenecklösungen saubere Abschlüsse der Schrankanlagen.

Ein weiteres Thema im Krankenhaus ist die Wäscheversorgung. Hierbei spielt neben der Handhabung der Frischwäscheversorgung auch die Handhabung der Schmutzwäsche eine Rolle. Auch hier hat Prefino die richtige Antwort: von Ausgaberegalen für die Frischwäsche bis hin zum Wäschesammelschrank mit Einwurf-Pendelklappe und Wäschesack-Teleskopauszug. Passende Fächerschränke runden das Programm ab.

In Hygienebereichen müssen Umkleidesysteme Besonderes leisten. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Die Oberflächen glatt und gut zu reinigen sein. Hier bietet der Prefino-Stahlkorpus mit glatten Innenwänden klare Vorteile. Zusätzlich ist der Anschluss an die vorhandene Be- oder Entlüftungsanlage professionell zu lösen. Darüber hinaus werden passende Ergänzungen, wie z.B. Überschwenkbänke, gefordert. Diese Trennen den “unreinen” und “reinen” Bereich. Wir haben das richtige Programm, um diese Einrichtungsaufgaben zu lösen.

C+P bietet Ihnen unterschiedliche Be- und Entlüftungskonzepte auf dem neuesten technischen Stand – vom Selbst-Belüftungs-Konzept (SBL) über die klassische Zwangsbelüftung (ZBL) bis hin zur Zwangsbelüftung mit Trockner (ZBLT). Die Unterbringung der Trocknungseinheiten erfolgt innerhalb der Schrankanlage. Hierfür werden Technik-Abteilen in das Schranksystem integriert.

Alle Funktionen im Überblick:

  • Glatte Innenwände: Alle Innenwände sind durchgehend glatt. Dies sorgt für eine komfortable Bedienung, sowie eine effektive, einfache Reinigung.

  • Wäschesammelschrank: Mit HPL-Tür, oberer Pendelklappe und Wäschesackhalterung innen.

  • Wäschesackhalterung: In Standardausführung mit vier stabilen Haltehaken oder als Komforthalterung mit Teleskopauszug zur leichteren Entnahme des Wäschesackes.

  • Pendelklappe: Zur einfachen Beschickung des Wäschesammelschrankes.

  • Trockner im ZBLT-Konzept: Der elektrische Trockner wird unsichtbar in einem Schrankabteil untergebracht und lässt selbst nasse Kleidung in wenigen Stunden trocknen.

  • Technikabteil mit Trockner: Die Dimensionierung der Trocknungs- und Lüftungsanlage erfolgt in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten und den Trocknungsaufgaben.

  • Überschwenkbank: Diese Bank ist der Übergang vom unreinen in den reinen Bereich. Straßenschuhe werden auf der unreinen Seite zurückgelassen.

Pendelklappe
Wäschesackhalterung mit vier stabilen Haltehaken
Wäschesackhalterung mit Teleskopauszug
Überschwenkbank

Kontaktformular für Objekte

Guten Tag,

für Büros, Betriebe und Werkstätten sind wir seit mehr als 50 Jahren eine gute Adresse. Grund genug, sich auch von SCHREIBER + WEINERT Einrichtungs-Lösungsvorschläge erarbeiten zu lassen. Und zwar kostenfrei. Bitte geben Sie uns einige Informationen vorab:

Objektanfrageformular DE
Adresse
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung) Schließen