• Umkleide mit integrierter Belüftung
  • Umkleide mit integrierter Belüftung

Belüftung und Trocknung mit System

Jeder Garderobenschrank verfügt über Löcher oder Schlitze. Hierdurch findet auch eine geringe Belüftung statt. Sobald aber feuchte Kleidung in die Schränke gehängt werden, reichen diese Schlitze nicht aus um die Kleidung zu trocknen. Oftmals ist die morgendlich abgelegte Jacke noch beim Feierabend nass. Das ist nicht nur sehr unangenehm, sondern es können sich auch unangenehme Gerüche in den Schränken bilden.

Um dies zu vermeiden wurden in diesem Projekt alle Garderobenschränke mit einem speziellen Belüftungskonzept ausgestattet, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist.

Bei dem Selbst-Belüftungs-Konzept entsteht ein so genannter Kamineffekt. Dieser führt dazu, dass die Kleidung schneller trocknet als bei herkömmlichen Schränken. Die nach Lüftungsgesichtspunkten positionierte Lochung begünstigt den Kamineffekt. Dies hat zudem den Vorteil, dass keine zusätzlichen Belüftungseinrichtungen eingesetzt werden müssen.

Einsetzbar ist dieses System für 90% aller Trocknungsaufgaben! Zu trocknende Kleidung ist je nach Feuchteanteil in 6-14 h getrocknet. Die Raumtemperatur sollte ca. 20° C bei einer relativen Luftfeuchte von ca. 50% betragen (Normalklima in Mitteleuropa).

Das Zwangs-Belüftungs-Konzept verfügt neben der Trocknung auch über eine Geruchsbeseitigung durch eine hohe Luftwechselrate. Durch die Anbindung an eine bauseitige Belüftungsanlage wird die feuchte Luft aus dem Schrankinneren abgesaugt. Durch eine Lochung im unteren Schrankbereich kann “saubere und trockene” Luft in den Schrank gelangen. Tellerventile regeln die richtige
Luftmenge pro Abteil.

Eingesetzt wird dieses System dort, wo Gerüche entfernt werden sollen und normale Trocknungsaufgaben zu realisieren sind. Zu trocknende Kleidung ist je nach Feuchteanteil in 6 -14 h getrocknet. Die Raumtemperatur sollte ca. 20° C bei einer relativen Luftfeuchte von ca. 50% betragen (Normalklima in Mitteleuropa).

Für Schränke, mit einem besonders hohen Anteil an feuchter Kleidung gibt es das Zwangs-Belüftungs-Konzept mit Trocknung. Es besteht aus einem effektiven Luftwechsel mit elektrischem Trockner und einer zusätzlichen Lüftungseinrichtung. Hierbei wird die Luft oben aus den Schränken angesaugt, durch einen Trockner geleitet und danach den Schränken wieder zugeführt.  Der elektrische Trockner wird unsichtbar in einem Schrankabteil untergebracht und lässt selbst nasse Kleidung in wenigen Stunden trocknen.

SBL Belüftungskonzept

Selbst Belüftungs-Konzept

ZBL Belüftungskonzept

Zwangs-Belüftungs-Konzept

ZBLT Belüftungskonzept

Zwangs-Belüftungs-Konzept mit Trocknung

Trocknungsvergleich SBL ZBL ZBLT

Die Trocknungs-Konzepte im Vergleich
SBL = Selbst-Belüftungs-Konzept
ZBL = Zwangs-Belüftungs-Konzept
ZBLT = Zwangs-Belüftungs-Konzept mit Trocknung

zusätzliche Features

Elegant bis ins Detail:

Die Säulenverkleidungen in Schrankoptik beinhalten gleichzeitig die Abfallsammler. Stirnseitige Verblendungen mit Holzapplikationen, Edelstahl-Spiegeln und Nummerierung runden das Bild ab.

Mechanische und elektronische Schlösser

Als Schließsysteme steht Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Auswahl: von Klassischen Zylinderschlössern über Münzpfandschlössern bis hin zu elektronischen Ticketschlössern.

Umfangreiches Zubehör

Individualisieren Sie Ihren Schrank durch viele verschiedene Korpusfarben und Fronten in verschiedenen Materialien, Farben und Dekoren.

Ein intelligentes Beschriftungsystem und eine flexible Innenausstattung runden das Schranksystem ab und passt sich ganz Ihren Bedürfnissen an.

Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem Projekt. Kontaktieren Sie unsere Fachberater/innen direkt oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Ihr Ansprechpartner:

Ralf Rösler
roesler@schreiber-weinert.de
Tel.: +49 (0)511/955 733 21

Kontaktformular für Objekte

Guten Tag,

für Büros, Betriebe und Werkstätten sind wir seit mehr als 50 Jahren eine gute Adresse. Grund genug, sich auch von SCHREIBER + WEINERT Einrichtungs-Lösungsvorschläge erarbeiten zu lassen. Und zwar kostenfrei. Bitte geben Sie uns einige Informationen vorab:

Objektanfrageformular DE
Adresse